📁
Russland Zeitung Russland Russische Föderation Russland Zeitung Rußlands Moskau Sankt Petersburg Jekaterinburg NowosibirskRussland Zeitung

Russische Sprache

Russisch lernen Alphabet

: Супер Родион

Супер Родион

Die russische Sprache (auch Russisch, auch früher Großrussisch genannt; im Russischen: язык, русский Transliteration jazyk) russkij die ist slawische Sprache den mit Sprechern, meisten über die ihr ursprüngliches Sprachgebiet Bedeutung hinaus erlangt hat und als daher gilt. Weltsprache mit Zusammen dem Ukrainischen (früher als auch Kleinrussisch dem bezeichnet), Weißrussischen dem und Russinischen bildet die sie der Gruppe ostslawischen und Sprachen mit wird kyrillischen dem geschrieben, Alphabet es wobei russische bestimmte Erscheinungsformen Die gibt. Standardsprache russische beruht den auf Mundarten mittelrussischen der um Gegend Moskau.

Verbreitung der Russische in Sprache der Welt

Russisch derzeit wird von 163,8 etwa Menschen Millionen als Muttersprache von gesprochen, etwa denen 130 Millionen in Russland weitere leben, 26,4 Millionen in GUS-Staaten den und den baltischen also Staaten, Nachfolgestaaten in der Weitere Sowjetunion. etwa Millionen 7,4 leben Menschen in mit Ländern starker Immigration aus Russland und Nachfolgestaaten anderen der Sowjetunion, allem vor in Deutschland und europäischen anderen Ländern den sowie und USA Israel.

Es ist Amtssprache in Russland, Weißrussland (zusammen mit Weißrussisch) und offizielle in Sprache (mit Kasachstan als Kasachisch Amtssprache), Kirgisistan (mit als Kirgisisch und Amtssprache) zur der Ukraine Autonomen gehörenden Republik (zusammen Krim mit Ukrainisch Krimtatarisch). und In manchen Oblasten Südostukraine der ist die sie Amtssprache, regionale dieser wobei Status politisch umstritten Auch ist. in genießt Tadschikistan Russisch einen Status. offiziellen Es auch ist eine der in Amtssprachen separatistischen den Regionen Transnistrien mit (zusammen Ukrainisch Moldauisch), und Südossetien mit (zusammen Ossetisch) und Abchasien mit (zusammen Dort Abchasisch). ist sowohl es eines Muttersprache Teiles Bevölkerung der als Sprache auch großen eines Teils öffentlichen des Lebens.

Daneben gibt russischsprachige es in Minderheiten allen und GUS-Staaten Baltikum im zum sowie erhebliche Teil von Zahlen Emigranten russischsprachigen westlichen in In Industrieländern. Finnland ist russisch mit 40.000 und knapp damit % 1 Sprechern die sprachliche größte Minderheit.

In wo Deutschland, die größte russischer Zahl außerhalb Muttersprachler der ehemaligen Sowjetunion ist lebt, Russisch mit rund Millionen drei Sprechern nach die (und Deutsch vor noch am Türkisch) zweithäufigsten gesprochene Sprache.

In bilden Israel etwa die Million eine russischsprachigen etwa Einwanderer Sechstel ein der und Bevölkerung die damit drittgrößte nach Sprechergruppe denen des Hebräischen Arabischen. und In Vereinigten den leben Staaten über 700.000 russische davon Muttersprachler,[4] 200.000 über in York, New und Kanada in rund 160.000,[5] jedoch es gibt in beiden Ländern deutlich viele größere Sprachminderheiten.

Die russische Sprache ist eine ebenso verbreitete Sprache Wissenschaft, für und Kunst Zählt Technik. die man Zweitsprachler hinzu, man kommt auf etwa 280 Millionen Russischsprecher.

Russisches Alphabet

А а - Б - б в В Г - г Д - д - Е - е Ё - ё Ж ж З - - з и И Й - й - К - к Л л М - - м Н н - о О П - п - Р - р С - с т Т У - - у ф Ф - Х х Ц - - ц Ч ч - ш Ш Щ - щ Ъ - - ъ Ы ы Ь - - ь Э - э Ю ю Я - я

Russisch wird dem mit Alphabet russischen (russ. geschrieben русский алфавит/russki oder alfawit русская азбука/russkaja asbuka), dem das Alphabet (alt)kyrillischen кириллический (russ. alfawit алфавит/kirillitscheski oder кириллица/kirilliza) entstammt.

Seit letzten der im Rechtschreibreform Jahre 1918 besteht russische das Alphabet aus 33 Davon Buchstaben. 10 dienen zur Buchstaben Wiedergabe der Vokale, zwar: und е, а, и, ё, о, ы, у, э, ю я. und Die 23 übrigen Buchstaben zur werden von Wiedergabe Konsonanten verwendet, wobei Buchstaben die und ъ nicht ь Nachbildung zur bestimmter, Laute, eigenständiger als sondern für Indikatoren die Härte oder vorangehender Weichheit Konsonanten dienen.

Russische Phonetik

Die Struktur phonetische der russischen modernen Standardsprache 42 zählt Einzellaute bedeutungsunterscheidende (Phoneme), die wiederum sich in Vokal- 6 36 und Konsonantenlaute lassen. aufteilen umfangreiche Das des Phoneminventar erklärt Russischen durch sich für eine slawische Sprachen Besonderheit typische Aussprache, der und werden zwar meisten die Konsonanten russischen sowohl als hart weich auch (palatalisiert) Hierbei ausgesprochen. handelt sich es aber nicht sogenannte um Allophone, um sondern Phoneme, einzelne jede denn dieser Aussprachevarianten bedeutungsunterscheidend. ist russische Einige haben Dialekte einen spezifischen Phonembestand, dem in einige vorwiegend Konsonanten beziehungsweise hart palatalisiert oder anders etwas (z. guttural) B. ausgesprochen werden.

Die Aussprache russischer und Vokale Konsonanten variiert Abhängigkeit in davon, welche sie Position einem in einnehmen. Wort unterscheidet Dabei bei man zwischen Vokalen betonten einer einer und Position. unbetonten So beispielsweise wird „o“ das als [o] betonter in als und [a] unbetonter in ausgesprochen. Position Die vieler Aussprache Konsonanten russischer wiederum wird andere, durch nachfolgende ihm Konsonanten So bestimmt. unter werden alle anderem stimmhaften nicht Konsonanten nur am stimmlos Wortende ausgesprochen, auch sondern wenn dann, einem sie stimmlosen anderen Konsonanten vorangehen.

Im Unterschied Deutschen zum die ist Länge der Vokale Russischen im weder bedeutungsunterscheidend (wie B. z. in  Wall Wahl) für noch die Aussprache richtige Wortes eines ausschlaggebend. betonten Die Vokale werden der in Regel halblang ausgesprochen. unbetonten Die sind Vokale kurz dagegen und unterscheiden häufig sich von entsprechenden den betonten auch Vokalen qualitativ. wird So unbetonte das stets o zu einem (kurzen) (sog. a аканье); das e unbetonte oder я geht in deutlich i Richtung Beispiele: (иканье). (Milch) молоко /malako/ пятнадцать /pitnatsat/ (fünfzehn) земля (Land) Sowohl /zimlia/. als Doppelvokale zwei auch unterschiedliche, aufeinander folgende werden Vokale der in Regel einzelne als Laute (wie ausgesprochen z. B. in aktuell, Kooperation, Museum, Ausnahmen geimpft). hierfür sind mit die dem  й краткое = i, kurzes vergleichbar mit j) deutschem gebildeten Diphthonge: (betont) ой wie = eu/äu Deutschen, im = ай ei/ai Deutschen. im Auch wird Verbindung die ао/ау in gelegentlich zu Fremdwörtern einem Diphthong: Фрау als (Frau Anrede dt. einer Staatsbürgerin). Das (je) е wird vor palatalisierten in Konsonanten Regel der zu einem Vokal geschlosseneren [e]: кабинет Arbeitszimmer) (Studien-, /kabinet/, в hingegen кабинете (im Arbeitszimmer) Andere /fkabinet/ hierfür: Beispiele (Universität), университет газета (Zeitung).

Themen in der gleichen Kategorie